Schwerpunkte

Wendlingen

In Köngen war der Strom weg

27.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Am Dienstagmorgen, so gegen 7 Uhr, wunderten sich einige Köngener, die sich ihren ersten Kaffee gönnen wollten, denn kein Wasser strömte durch die Kaffeemaschine. Schuld daran war ein Überspannungsschutz, der in der Köngener Schaltanlage Unitas ausgelöst hatte. „Das ist ein wenig so, als ob bei Ihnen zu Hause eine Sicherung rausfliegt, nur in einer größeren Dimension“, verdeutlichte eine EnBW-Sprecherin den Vorgang. Insgesamt etwa zehn Minuten dauerte der Stromausfall, dann hatten die Kollegen des Energieversorgers Netze BW den Defekt behoben. sg

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit