Schwerpunkte

Wendlingen

In der Landesfestung

29.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag, 9. September, gibt es im Kirchheimer Schloss um 14 Uhr eine Sonderführung zur Vergangenheit des Schlosses als Landesfestung im 16. Jahrhundert. Beim Rundgang unter dem Motto „Zum Schutz und Trutz – Herzog Ulrichs Landesfestung Kirchheim“ erfahren die Besucher mehr über die ursprüngliche Funktion des Schlosses als Bestandteil eines militärischen Sicherungsrings rund um die Residenz Stuttgart. Dessen wehrhafter Charakter ist auch heute noch am tiefen Graben oder an den Wehrgängen erkennbar. Für die Führung ist Anmeldung unbedingt erforderlich: Telefon (0 70 71) 60 28 02.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Wendlingen