Schwerpunkte

Wendlingen

Zeichnungen und Skulpturen in Galerie Wendlingen

22.01.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zeichnungen und Skulpturen von Ines Scheppach und Ev-Daphne Benzing sind in der Galerie der Stadt Wendlingen ab 27. Januar ausgestellt. Diesmal ohne Vernissage, dafür sind die Künstlerinnen am 30. Januar anwesend.

Ines Scheppach (links) und Ev-Daphne Benzing vor zweien ihrer Exponate in der Ausstellung in der Galerie der Stadt Wendlingen, Weberstraße 2.  Fotos: Holzwarth
Ines Scheppach (links) und Ev-Daphne Benzing vor zweien ihrer Exponate in der Ausstellung in der Galerie der Stadt Wendlingen, Weberstraße 2. Fotos: Holzwarth

WENDLINGEN. Mit zwei Künstlerinnen beginnt der Galerieverein Wendlingen seinen Ausstellungsreigen im gerade angefangenen Jahr. Vom 27. Januar bis 6. März sind in den Räumen der Galerie gezeichnete Bilder und Skulpturen zu sehen. Was auf den ersten Blick gegensätzlich erscheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als harmonisches Tête-à-Tête.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit