Wendlingen

In den Fugen sitzt der Staub der Geschichte

05.09.2019, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach einer aufwendigen Restaurierung und Sanierung ist der Dachstuhl der Drittelscheuer jetzt fertig

Es ist geschafft! Seit ein bis zwei Wochen ist die denkmalgerechte Sanierung des Dachs der Drittelscheuer fertig. Die bis zu ihrer jetzigen Sicherung in weiten Teilen abenteuerliche Dachkonstruktion erhielt eine Doppeldeckung mit Biberschwanz-Ziegeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen