Schwerpunkte

Wendlingen

Im Quartier "Grüne Mitte" tut sich etwas

29.06.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Firma Brauneisen Immobilien investiert Bis Jahreswende 2008/2009 soll Fläche mit Wohn- und Geschäftsanlage bebaut sein

WENDLINGEN. Man hat sich an den Anblick schon fast gewöhnt. Nach dem Abriss der alten Bebauung bestimmt seit längerer Zeit eine große Freifläche das Bild am Ende der Hauptgeschäftsstraße. Mittlerweile ist der Name der künftigen Bebauungsfläche sogar Programm geworden: Grüne Mitte, angesichts der Wiese, die sich gebildet hat. Tatsächlich soll schon in naher Zukunft das Gebiet neu überbaut werden, bis Ende 2008/Anfang 2009 sollen die geplanten Wohn- und Geschäftshäuser fertiggestellt sein. Dafür hat der Gemeinderat den Weg freigemacht, indem er den Aufstellungsbeschluss mit Auslegung zur Änderung des Bebauungsplans Sanierung Unterboihinger Straße und Brückenstraße im Bereich Grüne Mitte bei zwei Enthaltungen beschlossen hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen