Schwerpunkte

Wendlingen

Im Fränkischen Weinland

12.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwäbischer Albverein Oberboihingen unterwegs

OBERBOIHINGEN (pm). Eine Vier-Tages-Reise führte die 50 Teilnehmer starke Reisegesellschaft der Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins in die Region Rhön und Unterfranken. Nach zügiger Fahrt erreichte man die Ellwanger Berge und über das Kreuz Biebelried den Ort Neuses am Berg. Hier gab es in einem Weinbaubetrieb ein ausgiebiges Winzerbuffet. Frisch gestärkt ging es zu einer gemütlichen Weinbergwanderung. Zurück in Dettelbach konnten Interessierte noch die schöne Wallfahrtskirche „Maria im Sand“ besichtigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen

Engagierte Bürger kämpfen für die Kornstraße

Die „Initiative historisches Kirchheim“ möchte, dass der historische Stadtkern erhalten bleibt

KIRCHHEIM (pm). Eine schon für das Frühjahr geplante und coronabedingt verschobene Zusammenkunft der „Initiative historisches Kirchheim“ mit der Rathausspitze,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen