Schwerpunkte

Wendlingen

Im Altbacher Kraftwerk ist Ende der 2020er Jahre Schluss mit Kohle

27.10.2020 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ende der 2020er-Jahre ist im Altbacher Kraftwerk Schluss mit der Kohle – Letztes Wort über Nachnutzung noch nicht gesprochen

Ende der 2020er-Jahre soll das Kohlekraftwerk in Altbach abgeschaltet werden. Für den Standort stehen nun zwei Alternativen zur Auswahl: der Neubau einer Gasanlage oder der Umbau zur Nutzung von Biomasse.

Das Kraftwerk in Altbach soll weiterbetrieben werden, bei einem Biomasse-Kraftwerk könnten auch die Arbeitsplätze erhalten werden. pd
Das Kraftwerk in Altbach soll weiterbetrieben werden, bei einem Biomasse-Kraftwerk könnten auch die Arbeitsplätze erhalten werden. pd

ALTBACH. Was hat die EnBW nach dem Kohleausstieg mit dem Kraftwerk in Altbach vor? Wie geht es dort weiter? „Nichts Genaues weiß man nicht“ war lange Zeit das unbefriedigende Gefühl vieler Altbacher Räte. Sie forderten die Gemeindeverwaltung auf, einen Vertreter der EnBW-Führung für einen Bericht in den Altbacher Gemeinderat zu bringen. Das hat, auch wegen Corona, etwas länger gedauert. Doch nun gab Georgios Stamatelopoulos, Leiter Erzeugung bei der EnBW, im Gremium Auskunft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen