Schwerpunkte

Wendlingen

„Ich habe großen Respekt vor diesem Amt“

23.06.2015 00:00, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Beck zum Vorsitzenden des SPD-Kreisverbandes Esslingen gewählt – Michael Wechsler zieht sich nach zehn Jahren zurück

Michael Beck heißt der neue Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Esslingen. Für ihn votierten 85,7 Prozent der Delegierten des Kreisparteitags, der am Samstagnachmittag im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen stattfand. Unter den Teilnehmern der Veranstaltung waren auch der Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold und der Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler.

Der neue SPD-Kreisvorsitzende Michael Beck (links) – erster Gratulant war Vorgänger Michael Wechsler, der sich nach zehn Jahren zurückzieht. Foto: cnaw
Der neue SPD-Kreisvorsitzende Michael Beck (links) – erster Gratulant war Vorgänger Michael Wechsler, der sich nach zehn Jahren zurückzieht. Foto: cnaw

WENDLINGEN. Eine Überraschung war diese klare Entscheidung nicht, denn der junge Genosse aus dem Lenninger Tal war der einzige Kandidat, der zur Wahl stand. Bereits einige Tage vor dem anstehenden Parteitag hatte der langjährige Kreisvorsitzende Michael Wechsler in einem Rundschreiben an die Ortsvereinsvorsitzenden und Kreisdelegierten seinen Rückzug bekannt gegeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen