Schwerpunkte

Wendlingen

Hundefreunde geben Hoffnung nicht auf

15.09.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bisherige Suche nach einem Grundstück als Trainingsgelände gestaltet sich als äußerst schwierig Vereinsentwicklung davon abhängig

WENDLINGEN. Seit knapp zweieinhalb Jahren besteht der Verein der Hundefreunde und nach wie vor beschäftigt ihn ein Problem, das ihn seit seiner Gründung in Atem hält: der Verein hat kein eigenes Trainingsgelände. Doch das benötigt er, weil er sonst nicht die Begleithunde-Prüfung abnehmen darf und damit nicht im Hundesportverband aufgenommen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen