Schwerpunkte

Wendlingen

Hooge: „Oberboihingen steht gut da“

18.01.2013 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge bringt den Haushaltsplanentwurf 2013 im Gemeinderat ein

Der am Mittwoch eingebrachte Haushaltsplanentwurf 2013 „gibt Impulse, um die Lebensqualität zu verbessern und den Standort Oberboihingen zu stärken. Er trägt dazu bei, uns fit für die Zukunft zu machen“, fasste Bürgermeister Torsten Hooge am Ende seiner Rede den Entwurf zusammen, für den er vor dem Gemeinderat um Zustimmung geworben hatte.

Die Gemeinde könne zwar nicht aus dem Vollen schöpfen, aber sie dürfe zuversichtlich in die Zukunft blicken, so Hooge vor dem Ratsgremium.  gki
Die Gemeinde könne zwar nicht aus dem Vollen schöpfen, aber sie dürfe zuversichtlich in die Zukunft blicken, so Hooge vor dem Ratsgremium. gki

OBERBOIHINGEN. „Oberboihingen steht gut da“, mit diesen Worten begann der Bürgermeister seine Ausführungen zum Haushaltsentwurf. Die finanzielle Leistungsfähigkeit, Infrastruktur und Wirtschaftskraft der Gemeinde könnten sich sehen lassen, sagte er weiter. Die Gemeinde könne zwar nicht aus dem Vollen schöpfen, aber sie dürfe mit Zuversicht in die Zukunft blicken und ihre ehrgeizigen Projekte weiterverfolgen. Das sei – trotz Abschwächung – der immer noch guten Konjunktur und den damit verbundenen Steuereinnahmen zu verdanken sowie einer soliden Haushaltsführung und zukunftsweisenden Investitionen. Trotz dieser Zuversicht ist es laut Hooge „eine höchst ungute Entwicklung“, dass den Kommunen immer neue Aufgaben auferlegt würden, ohne ihnen die dafür erforderlichen Mittel zuzugestehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen

Wasser wird im Sommer zu rarem Gut

Ein Strukturgutachten soll der Gemeinde Köngen Wege aufzeigen, wie künftig mit der Ressource Wasser umgegangen wird

Im vergangenen Jahr wurde das Wasser in Köngen so knapp, dass der Bürgermeister die Bevölkerung bat, den Wasserverbrauch einzuschränken.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen