Schwerpunkte

Wendlingen

Höchststand bei Coronazahlen in Wendlingen

24.10.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister macht sich Sorgen über steigende Fallzahlen: jetzt 68 Erkrankte

WENDLINGEN. Parallel zu den Meldungen über täglich neue Höchststände von Corona-infizierten Menschen haben die Fallzahlen auch in Wendlingen einen vorläufigen Höchststand erreicht. Aktuell sind 68 Personen gemeldet, die sich in häuslicher Quarantäne (23. Oktober) befinden. Am Dienstag waren es noch 50, am Mittwoch und Donnerstag stieg die Fallzahl auf 61 Personen, gestern weiter auf 68 (bei einer Gesamtzahl von 183 Infizierten, die seit März in Wendlingen registriert wurden). Zum Vergleich: Im Frühjahr, zur Hochzeit von Corona, lagen die Zahlen in Wendlingen nicht so hoch wie bereits am Dienstag mit 50 Erkrankten.

Als Ursache für den Anstieg der Coronainfizierten in den letzten Wochen, als die Fallzahlen im Vergleich zu jetzt zwischen unter 30 und knapp über 40 pendelten, nannte Bürgermeister Weigel das Postfrachtzentrum, das einen großen Eintrag in den Familien hinterließ. Während auch die Flüchtlingsheime in Bodelshofen und in der Heinrich-Otto-Straße unter Quarantäne gestanden hätten, gehe von dort momentan keine Ansteckungsgefahr mehr aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen