Schwerpunkte

Wendlingen

Hilfsgüter sind unterwegs

24.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Bei der kürzlich durchgeführten Sammlung im Auftrag von „Hoffnung und Hilfe“ wurden Kleider, Schuhe, Spielsachen, Fahrräder, Teppiche, einteilige Matratzen, Kinderwagen und Werkzeug gesammelt. Es hätte nicht besser laufen können, Lkw und Anhänger wurden bis zur Oberkante voll. Die Organisatoren hoffen, dass sie bei der nächsten Sammlung im Oktober 2014 nochmals zulegen und wünschen sich wieder tatkräftige Unterstützung, um den Bedürftigen in Kasachstan, Weißrussland, Bulgarien, Rumänien, der Ukraine, in Lettland und Tschechien zu helfen. Weitere Informationen unter www.hoffnung-und-hilfe.de.

Wendlingen