Schwerpunkte

Wendlingen

Hilfe für Kinder in Osteuropa

07.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hilfe für Kinder in Osteuropa

Die Aktion Licht im Osten sammelt wieder Weihnachts-Päckchen für Familien

WENDLINGEN (r). Das Missionswerk Licht im Osten sammelt auch in diesem Jahr wieder Päckchen für Familien in Osteuropa. Allein im letzten Jahr haben Menschen aus der Bundesrepublik rund 16000 Päckchen vor allem für Kinder gepackt und über das Missionswerk an Mädchen und Jungen in Osteuropa übermittelt. Unter dem Motto Liebe schenken mit einem Päckchen zu Weihnachten bitten Helfer des Missionswerks auch in diesem Jahr wieder um Weihnachtspäckchen.

Gedacht sind die Weihnachtspäckchen für Kinder aus armen Familien, für Kinder, die auf der Straße leben oder als Patienten das Weihnachtsfest in Kinderheimen oder Krankenhäusern verbringen müssen. Mitarbeiter und freiwillige Helfer des Missionswerks sammeln die Päckchen ein und transportieren sie zu Weihnachten in Länder Osteuropas und Zentralasiens. Empfänger solcher Weihnachtspäckchen sind immer aber auch Familien oder Senioren, deren Einkommen kaum zum Überleben reicht. Für sie sind Pakete gedacht, die mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln gefüllt sind. Wie in jedem Jahr können Päckchenpacker auswählen, wen sie beschenken wollen: ein Mädchen, einen Jungen, Senioren oder ganze Familien. Dementsprechend sollte das Paket gepackt gekennzeichnet sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen