Schwerpunkte

Wendlingen

"Hier gehen Ökonomie und Ökologie zusammen"

07.06.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger beteiligen sich als Gesellschafter an einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle Am Berg

WENDLINGEN. Wieder ist ein „Kind“ der Lokalen Agenda in Wendlingen flügge geworden. Am vergangenen Freitag konnte die Photovoltaikanlage auf der Sporthalle Am Berg eingeweiht werden. Rund 27 Männer und Frauen haben sich zu einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts zusammengefunden, Geld investiert, um so ein klares Signal zu setzen in Sachen Umweltschutz und Reduzierung der Kohlendioxid-Belastung der Luft. Die Nutzung erneuerbarer Energien wird in Wendlingen groß geschrieben. Mit der jetzt installierten neuen Photovoltaikanlage beispielsweise wurden die vorhandenen Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien so ausgebaut, dass das Schulzentrum mit Gymnasium und Realschule rein rechnerisch jetzt autonom wirtschaften könnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen