Schwerpunkte

Wendlingen

Erschließungsarbeiten im Baugebiet Steinriegel Wendlingen

20.05.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Baugebiet Steinriegel haben die Erschließungsarbeiten für Versorgungsleitungen und den Straßenbau begonnen. Mit 91 Bauplätzen in privater und städtischer Hand werden etwa 154 Wohneinheiten für 320 Menschen geschaffen.

Symbolischer Spatenstich: (von links) Uli Gairing von der Firma Schwenk, Maximilian Rey und Benjamin Humpfer, beide von Geoteck Ingenieure, Bürgermeister Steffen Weigel und Stadtbaumeister Axel Girod.  Foto: Holzwarth
Symbolischer Spatenstich: (von links) Uli Gairing von der Firma Schwenk, Maximilian Rey und Benjamin Humpfer, beide von Geoteck Ingenieure, Bürgermeister Steffen Weigel und Stadtbaumeister Axel Girod. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Auf diesen Tag haben viele gewartet: gestern Abend fand der erste Spatenstich für das 5,4 Hektar große Baugebiet Steinriegel 1a in Wendlingen statt. Voraussichtlich 15 Monate werden die Erschließungsmaßnahmen dauern, sodass etwa nach den Sommerferien 2023 die Baugrube für das erste Haus ausgehoben werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit