Wendlingen

Herbstzeit ist Theaterzeit

27.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Programm im Wernauer Quadrium liegt vor

WERNAU (pm). Wieder gibt sich die Prominenz aus Funk und Fernsehen im Wernauer Quadrium die Ehre. Die Stadtverwaltung hat für ihr Theaterpublikum ein Programm zusammengestellt, das sieben unterhaltsame und entspannte Abende während der dunklen Jahreszeit verspricht. Die Veranstaltungen beginnen alle um 20 Uhr.

Das Programm im Überblick: Der große Entertainer Michael Schanze und Dominique Lorenz machen am 15. Oktober den Auftakt. Das Tourneetheater „Münchner Tournee“ präsentiert die Single-Komödie „Vier linke Hände“.

Am 25. November steht Pfleger Micha aus der Schwarzwaldklinik alias Jochen Schröder auf Wernaus Theaterbrettern. Diesmal als Mietboy, der seine Aufgabe überaus ernst nimmt, dabei aber nicht immer eine glückliche Hand hat. Mit dabei sind unter anderem Simone Goertz, Britta Kohlhaas, präsentiert von der Neuen Schaubühne München.

Das Theater am Altstadtmarkt aus Braunschweig ist am 8. Dezember in Wernau zu Gast. Sonst als Regisseur hinter den Kulissen, diesmal als lustiger Witwer auf der Bühne an vorderster Front: der Altmeister Wolfgang Spier in einer Paraderolle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen