Schwerpunkte

Wendlingen

Heilig Abend in Wendlingen

27.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ganz unterschiedliche Eindrücke gesammelt: Umzug an Heiligabend, Erinnerungen an die Kindheit, Gottesdienst in der Kirche

Heiliger Abend in Wendlingen. Familien hocken um den Christbaum herum, trällern Weihnachtslieder, packen Socken sowie Spielzeug aus und verspeisen Saitenwürstle mit Kartoffelsalat. Aber was spielt sich in der 16 000 Einwohner zählenden Stadt ab? Dieser Frage ist unser freier Mitarbeiter Horst Jenne nachgegangen.

Heiligabend im Seniorenheim „Am Park“: links Werner Haupt, rechts hinten die diensthabende Schwester Türkan Yöndem.  Foto: Jenne
Heiligabend im Seniorenheim „Am Park“: links Werner Haupt, rechts hinten die diensthabende Schwester Türkan Yöndem. Foto: Jenne

WENDLINGEN. Er hat sich auf den Weg gemacht, dem Christkind auf Wendlingens Straßen zu begegnen. Hier seine interessanten Eindrücke, Begegnungen und Gespräche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen

Hohe Investitionen ins Wassernetz in Wendlingen

Wasserwerk schließt 2019 mit Jahresgewinn von über 111 000 Euro ab – Lisa Mägerle neue kaufmännische Leiterin beim Wasserwerk

Zum letzten Mal gab Stadtkämmerer Horst Weigel über den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserwerk der Stadt Wendlingen für…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen