Schwerpunkte

Wendlingen

Hauser im Amt bestätigt

30.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Union im Kreis tagte im Treffpunkt Stadtmitte in Esslingen

WENDLINGEN (pm). Tim Hauser (Esslingen) wurde kürzlich im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen mit 96,5 Prozent wieder zum Vorsitzenden der größten politischen Jungendorganisation im Landkreis, der Jungen Union, gewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Hannes Griepentrog (Esslingen), Landesgeschäftsführer der Jungen Union Baden-Württemberg, und die Promotionsstudentin Natalie Pfau (Kirchheim).

Als Finanzreferent wurde Andreas Jarolim bestätigt. Ebenfalls mit sehr gutem Ergebnis wurden Patrick Glaser aus Denkendorf als Geschäftsführer, Matthias Rolfs als Pressesprecher und Frederik Unden aus Köngen als Bildungsreferent im Amt bestätigt.

Neu im Vorstand sind Sebastian Schulze (Kirchheim) als Schriftführer, Valerio Romano (Filderstadt) als Internetreferent sowie Karolin Schmidt (Kirchheim). Ergänzt wird der Vorstand weiter durch die Beisitzer Marco Salat (Filderstadt), Norman Tietz (Nürtingen) sowie Fabian Raith (Filderstadt).

Des Weiteren bereitete der JU-Chef sein Team auf die Herausforderungen im nächsten Jahr vor. Die Versammlung wurde vom ehemaligen JU-Kreisvorsitzenden Thomas Kaiser geleitet, der neben zahlreichen Gästen aus anderen JU-Verbänden auch den CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich begrüßen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 74% des Artikels.

Es fehlen 26%



Wendlingen