Wendlingen

Hakle Bunt und Freunde stellen aus

18.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Wochenende Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober, lädt die Köngener Künstlergruppe Hakle Bunt zur Ausstellung in ihre Werkstatt in der Wertstraße 32 in Wendlingen ein. Die Künstlergruppe zeigt eigene Steinskulpturen, Andrea Halm bringt ihre großen bunten Holzarbeiten mit, dazu gibt es Unerwartetes und Überraschendes vom Freundeskreis. Mit Spannung werden die Beiträge für den schon legendären Kunstwettbewerb „Der goldene Pinsel“ erwartet. Das diesjährige Thema bei der Biennale lautet „Der vorletzte . . . ismus“. Die Arbeiten der Künstler können am Samstag ab 15 Uhr in der Wettbewerbsarena aufgebaut werden. Die Ausstellung öffnet am Samstag um 18 Uhr. Gegen 20 Uhr gibt es eine Performance mit Delmag-Perkussionsrammen. Anschließend musizieren Die Nachbarn, Der Schöne und die Biest, Kompressor, X Quadrat und Die Jablonskis. Am Sonntag öffnet die Ausstellung um 11 Uhr mit akustischer Musik von Hau Shoe und dem Puppentheater „Hühnchens neue Welt“. Um 15 Uhr findet die Verleihung des goldenen Pinsels statt und ab 16 Uhr werden die Kunstwerke verkauft oder versteigert. Ende ist gegen 17.30 Uhr.

Wendlingen