Schwerpunkte

Wendlingen

Gutachter sorgen für Markttransparenz

22.11.2018 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bodenrichtwerte geben Orientierung bei der Kauf- und Verkaufspreisermittlung – Gutachterausschuss gibt Auskunft

Das bisherige Grundsteuermodell ist in die Kritik geraten und soll reformiert werden. Von einigen wird favorisiert, die Grundsteuer alleine auf der Grundlage von Bodenrichtwerten zu erheben. Doch was genau sind Bodenrichtwerte? Was können Käufer und Verkäufer damit anfangen? Darüber haben wir mit Paul Herbrand, Vorsitzender des Gutachterausschusses in Wendlingen, gesprochen.

Die ermittelten Bodenrichtwerte wurden am 28. September dieses Jahres für die Stadt Wendlingen bekannt gemacht. Unsere Karte zeigt die unterschiedlichen Richtwertzonen. Die Zonen sind Bereiche, für deren Grundstücke im Wesentlichen die gleichen Wertverhältnisse gelten. Den höchsten Richtwert hat das Langhaus in der Stadtmitte mit 730 Euro pro Quadratmeter.  Grafik: Stadt Wendlingen
Die ermittelten Bodenrichtwerte wurden am 28. September dieses Jahres für die Stadt Wendlingen bekannt gemacht. Unsere Karte zeigt die unterschiedlichen Richtwertzonen. Die Zonen sind Bereiche, für deren Grundstücke im Wesentlichen die gleichen Wertverhältnisse gelten. Den höchsten Richtwert hat das Langhaus in der Stadtmitte mit 730 Euro pro Quadratmeter. Grafik: Stadt Wendlingen

WENDLINGEN. Wer für sich und seine Familie ein eigenes Haus bauen möchte und nicht mit einem vererbten Grundstück gesegnet ist, für den lohnt der Blick in die aktuellen Bodenrichtwerte der Kommunen. Denn je nach Lage der Stadt oder Gemeinde gibt es himmelweite Unterschiede bei den Grundstückspreisen und damit auch bei den Bodenrichtwerten. In Ballungszentren mit für gewöhnlich guter Infrastruktur wie Straßennetz, S-Bahn-Anschluss, Schulangebote und Einkaufsmöglichkeiten sind pauschal gesehen die Grundstückspreise für Wohnbau höher als auf dem flachen Land, wo in der Regel fürs Gleiche weitere Strecken zurückgelegt werden müssen. Aber auch innerhalb eines Ortes können die preislichen Unterschiede enorm sein. Das ist von vielerlei Kriterien abhängig: beispielsweise ob das Grundstück an einer viel befahrenen Ortsdurchgangsstraße liegt und damit Lärm und Abgase zu erwarten sind. Während sich dies mindernd auf den Kaufpreis auswirkt, ist die sonnenreiche Hanglage mit Aussicht ein Garant für einen höheren Kaufwert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen

Wasser wird im Sommer zu rarem Gut

Ein Strukturgutachten soll der Gemeinde Köngen Wege aufzeigen, wie künftig mit der Ressource Wasser umgegangen wird

Im vergangenen Jahr wurde das Wasser in Köngen so knapp, dass der Bürgermeister die Bevölkerung bat, den Wasserverbrauch einzuschränken.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen