Schwerpunkte

Wendlingen

Grundlagen zum Thema Demenz

08.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Immer wieder werden Menschen neu mit der Diagnose „Demenz“ konfrontiert. Für die Betroffenen und deren Angehörige ist das nicht nur eine schwierige Situation, es stellen sich viele Fragen, unter anderem: Welche Symptome treten auf? Wie kann ich den Betroffenen angemessen begegnen? Die Heinrich-Sanwald-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit dem Henriettenstift und dem Freundeskreis Henriettenstift am Mittwoch, 9. Mai, um 18.30 Uhr im Vortragssaal der Stadtbücherei Kirchheim einen Vortrag, bei dem es um grundlegende Informationen zum Thema Demenz geht. Thomas Marx, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, wird einen ersten Überblick geben und Fragen beantworten. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen