Schwerpunkte

Wendlingen

Grüne in Klausur

13.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Kürzlich trafen sich die Bündnisgrünen des Ortsverbandes Wendlingen-Köngen zu ihrer jährlichen Klausurtagung. Bei dieser Klausur wird die Jahresplanung erarbeitet und festgelegt, welche Themen aufgegriffen und welche Veranstaltungen in Wendlingen und Köngen geplant werden sollen.

So stellten die Grünen Themen wie Klimaschutz, den Naturschutz und hier insbesondere das Insektensterben, die Pflege von Streuobstwiesen mit Baumschnittkurs, die Diskussion um gesunde Lebensmittel und die Begegnung mit der Natur, beispielsweise auf Wanderungen in den Fokus der diesjährigen Arbeit. Weitere Themen werden aber auch soziale Gerechtigkeit, Wohnungsnot und Armutsbegegnung sein. Zudem soll es wieder politische Stammtische zu manchen der Themen geben.

Gewählt wurde bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshaupversammlung auch ein neuer Ortsvorstand für den Ortsverband Wendlingen-Köngen. In den Vorstand gewählt wurden Petra Dannenmann, Ursula Vass-Hochradl, Heidi Wolfer, Laura Deigner, Donald Jesse-Allgöwer und Hermann Sommer als Kassier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit