Schwerpunkte

Wendlingen

Große Wendlinger Kurve: Sorge wegen des Lärms

10.01.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Oberboihingen gibt es entlang der Bahnlinie einige Anwohner, die eine Zunahme an Lärm befürchten

Lärm macht krank. Diese Erkenntnis veranlasste die Landesregierung, einen Lärmschutzbeauftragten zu etablieren. Doch um Lärmschutz muss gekämpft werden. In Oberboihingen beispielsweise im Hinblick auf die Große Wendlinger Kurve und die damit verbundene Zunahme an Zugverkehr, wenn die Kurve gebaut ist. Eine Anwohnerin berichtet von ihren Erfahrungen.

Die Gemeinde Oberboihingen selbst entschied sich vor Jahren für Glaswände – aus ästhetischen Gründen.  Foto: Just
Die Gemeinde Oberboihingen selbst entschied sich vor Jahren für Glaswände – aus ästhetischen Gründen. Foto: Just

OBERBOIHINGEN. Beate Bonte wohnt im obersten Stock in einem der Hochhäuser in Oberboihingen. Es sind nicht wenige Züge, die täglich durch Oberboihingen rauschen. Regionalzüge. Dazu kommen Güterzüge. Von denen rattert der letzte gegen 1 Uhr morgens durch die Gemeinde. So gut wie jedes Mal klirren die Gläser in Bontes Wohnzimmerregal, so stark ist die Erschütterung. Auch eine Unterhaltung ist selbst bei geschlossenem Fenster dann nur bei erhobener Stimme möglich. Bonte lieh sich einen Dezibelmesser aus. Denn für Lärm gibt es Grenzwerte. Die Auslösewerte, ab denen Lärmschutz geschaffen werden muss, liegen bei 65 Dezibel tagsüber, nachts gar nur bei 54 Dezibel. 50 Menschen müssen betroffen sein, damit gehandelt wird. Der Spitzenwert, den Bontes Messgerät anzeigte, lag bei 79,8 Dezibel. Gemessen Anfang August, um 6.52 Uhr, als ein Zug aus Richtung Nürtingen vorbeifuhr. Die letztes Jahr gebaute Lärmschutzwand? Für die Katz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen