Schwerpunkte

Wendlingen

Größter Erfolg war das Lindengassenfest

13.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Unterboihingen blickte auf auf das vergangene Jahr zurück – Neue Mitglieder bei der Jugend

WENDLINGEN (pm). Die Generalversammlung des Musikvereins Unterboihingen fand kürzlich im Clubheim des TV Unterboihingen statt. Eröffnet wurde die Sitzung mit einem Marsch, den die Musiker des MVU zu Gehör brachten. Zur Ehrung und im Gedenken an alle verstorbenen Kameradinnen und Kameraden spielten die Musiker des MV Unterboihingen „Ich hatt’ einen Kameraden“.

Vorstandssprecher Stefan Stierl berichtete ausführlich über die Ereignisse, die das Vereinsgeschehen im vergangenen Jahr mit sich brachte – beispielsweise den Nelau-Fasching, der wegen rückläufiger Zahlen überdacht werden musste. So wurde mit der Stadtverwaltung und allen am Fasching beteiligten Vereinen ein neues Konzept erarbeitet. Der größte Erfolg war, wie auch in den letzten Jahren, das Lindengassenfest des MVU.

Außerdem konnte Stefan Stierl berichten, dass das Projekt „neue Uniformen“ erfolgreich abgeschlossen werden konnte, denn seit dem 17. März seien die neuen Uniformen offiziell im Dienst. Ein weiteres Highlight, so Stierl, sei der neue Anhänger des Musikvereins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit