Wendlingen

Gratwanderung bravourös gemeistert

04.04.2019, Von Albrecht Nissler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die South West Oldtime All Stars brillierten in der Schlosskapelle

Die South West Oldtime All Stars: Der frühe Louis Armstrong in frischem Gewand pm
Die South West Oldtime All Stars: Der frühe Louis Armstrong in frischem Gewand pm

KÖNGEN. Uns allen ist Louis Armstrong von seinen Live-Auftritten als begnadeter Trompeter und Sänger mit markanter Stimme bekannt. Weit weniger im Bewusstsein der Öffentlichkeit sind jedoch die Studioaufnahmen, die zwischen 1925 und 1928 mit seinen Hot Five und Hot Seven in Chicago entstanden. Damals keinesfalls der dominierende Solist und noch „Primus inter Pares“, spielte er mit den beiden Formationen 65 Aufnahmen ein, die bis heute in mancher Hinsicht einzigartig geblieben sind.

Die South West Oldtime All Stars haben sich diesen Edelsteinen des Jazz angenommen und sie in ein frisches Gewand gesteckt. Sechs hochkarätige Musiker, die den Puls der damaligen Zeit in ihren Adern haben und dem Publikum in der restlos ausverkauften Schlosskapelle ein buntes Kaleidoskop an Stücken boten. Der Reiz des gesamten Programms lag im stetigen Wechsel zwischen einem bestechend sauberen Tutti-Spiel, der für den Dixieland typischen Kollektivimprovisation und den zahlreichen Soloimprovisationen über vorgegebene Formschemen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen