Schwerpunkte

Wendlingen

Graffiti-Corner rund ums Jugendhaus

29.05.2015 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Offener Graffiti-Treffpunkt jeden Dienstag – Am 6. Juni Spray-Event mit „Jeroo“

Benjamin Seyfang und Christian Pomplun haben den Bauhof-Schriftzug verwirklicht.  Foto: gki
Benjamin Seyfang und Christian Pomplun haben den Bauhof-Schriftzug verwirklicht. Foto: gki

WENDLINGEN. Seit kurzer Zeit ziert ein Graffiti-Schriftzug eine Seite der Fahrzeughalle im Wendlinger Bauhof. Ganz legal, als Auftragsarbeit der Stadt Wendlingen, wurde die Wand von Christian Pomplun und Benjamin Seyfang besprüht. Die beiden Graffiti-Sprayer leiten den offenen Treffpunkt „Graffiti Corner und Urban Art“ im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße. Der ist jeden Dienstag ab 16.30 Uhr für alle, die sich für Graffiti-Kunst interessieren, bereits Erfahrung mit dem Sprayen haben oder es mal probieren wollen, geöffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen