Schwerpunkte

Wendlingen

"Gradmesser für besonderes Miteinander"

04.06.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde Köngen ehrte Bürger aus dem Bereich Sport, Kultur und Ehrenamt - Mit dabei waren die Blutspender

KÖNGEN. Zum 23. Mal nutzte Köngens Bürgermeister Hans Weil am Mittwochabend in der Zehntscheuer die Gelegenheit, sich bei Menschen aus der Gemeinde für ihr besonders Engagement zu bedanken. Organisiert worden war diese besondere Ehrung von Mitarbeitern der Verwaltung, Andreas Halw hatte die vielen Gäste aus allen Generationen dazu in der Zehntscheuer begrüßt. Erstmals wurde in diesem Rahmen Dank gesagt für Erfolge und besondere Leistungen im Bereich des Sports, der Kultur und des Ehrenamts. Solches Engagement, betonte Bürgermeister Hans Weil, sei wertvoll und wichtig für unsere Gesellschaft. Wichtig sei aber auch, dass die Gesellschaft die Leistungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sehe und anerkenne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen