Wendlingen

Glyphosat ist noch nicht ganz verbannt

11.09.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gemeinderäte wollen mehr Umwelt- und Artenschutz, die Wege zu diesem Ziel werden unterschiedlich definiert

Das Thema Glyphosat kommt nicht aus den Meldungen. Die Bundesregierung will es ab 2023 verbannen. In Kirchheim will die Stadt nun auch Pächtern städtischer Flächen den Einsatz des Herbizids verbieten. Und Wendlingen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 4% des Artikels.

Es fehlen 96%



Wendlingen