Schwerpunkte

Wendlingen

"Girls Lounge" wurde pfiffig gestaltet

31.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Girls Lounge wurde pfiffig gestaltet

Seit einem halben Jahr gibt es im Wendlinger Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße eine Mädchengruppe. Und die hat jetzt ganze Arbeit geleistet: Einer der Gruppenräume wurde zur Girls Lounge umgestaltet. Gemeinsam haben die Mädchen Pläne entwickelt, Wände gestrichen, Möbel zusammengebaut. Entstanden ist so ein Raum mit mutiger Farbgebung, in dem sich die Mädchen sichtlich wohl fühlen. Auch wenn sie die Girls Lounge mit den Nutzern des Internet-Cafes teilen müssen, sind die Mädchen zu Recht stolz auf das Ergebnis der umfassenden Zimmer-Renovierung. Immer montags trifft sich die Mädchengruppe zwischen 15 und 18 Uhr im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße. Dann wird geredet, wird Naturkosmetik hergestellt, in der Küche gekocht und vieles andere mehr, wofür Jungs nicht zu begeistern sind. Im Bild Petra Daberkow (stehend) mit Sun Kern (sitzend links), die im Jugendhaus ein Soziales Jahr ableistet gemeinsam mit zwei der in der Mädchengruppe Aktiven, Damla Ozcenik und Canan Ates. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen