Schwerpunkte

Wendlingen

Gestalterische Aufwertung des historischen Städtles

18.11.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtrat Walter Heilemann: „Der Austausch der Wasserleitungen bietet einmalige städtebauliche Chance“

Auf die Bewohner des Wendlinger Städtles kommt im nächsten Frühjahr einiges zu: Im Städtle, in der Brückenstraße, der Schulstraße und der Burgstraße wird die Wasserleitung ausgetauscht. Ein Trost kann da die Idee von Stadtrat Walter Heilemann sein, die Maßnahme dafür zu nutzen, den Straßenraum rund um die Eusebiuskirche gestalterisch aufzuwerten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen