Schwerpunkte

Wendlingen

Geschäfte geschlossen

26.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Am kommenden Sonntag findet in Wendlingen das Vinzenzifest, das Erntedankfest der Egerländer, statt. Nach dem viertägigen Spektakel im letzten Jahr und der Kostenexplosion findet das Vinzenzifest in diesem Jahr in abgespeckter Form statt. Das Fest beschränkt sich auf den Kern der Egerländer Tradition, auf den Birnsonntag. Jetzt gingen bei der Stadtverwaltung zahlreiche Anfragen ein, ob denn am Vinzenzifest ein verkaufsoffener Sonntag geplant sei, die Geschäfte also ihre Türen öffnen würden. Das ist nicht so. Es gibt 2010 keinen verkaufsoffenen Sonntag zum Vinzenzifest. Und auswärtige Besucher, die vor allem vom üblichen Festumzug am Nachmittag angezogen wurden, müssen auf den Vormittag verwiesen werden. Der Festumzug am Sonntagnachmittag findet nicht statt. Stattdessen wird die morgendliche Prozession vom Unterboihinger Kirchplatz zum Marktplatz in der Stadtmitte um zahlreiche Trachtengruppen erweitert. Die Bevölkerung ist aufgefordert, sich dieser Prozession zahlreich anzuschließen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen

Gruppenklärwerk schlägt neues Kapitel auf

Außerdem: Bürgermeister Steffen Weigel wurde gestern zum neuen Verbandsvorsitzenden des Gruppenklärwerks gewählt

Gestern war für den Zweckverband Gruppenklärwerk Wendlingen (GKW) ein denkwürdiger Tag – in doppelter Hinsicht. Am Vormittag wählten die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen