Wendlingen

„Generation online“

12.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag an der Johannes-Kepler-Realschule am 19. Juni

WENDLINGEN (pm). „Generation online – Was machen unsere Kinder im Netz?“ ist der Titel eines Vortrags am Dienstag, 19. Juni, 19.30 Uhr im Foyer der Johannes-Kepler-Realschule in Wendlingen. Der Abend richtet sich an Eltern, die im Bezug auf die richtige Mediennutzung fit werden wollen. Durchgeführt wird der Vortrag von den studentischen Medienreferenten des Startups Mecodia.

Die Studenten sind Experten auf dem Gebiet der neuen Medien. Als Referenten sind sie bundesweit unterwegs und klären Kinder, Jugendliche und deren Eltern und Lehrer über die Chancen und Risiken der neuen Medien auf.

Nach dem Vortrag wird es eine Diskussions- und Fragerunde zur Klärung individuellen Fragen geben. Dabei geben die Studenten nicht nur fachliche Auskunft und klären über technische Hintergründe auf. Sie berichten aus der Praxis und informieren über die sozialen Auswirkungen der Mediennutzung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen