Schwerpunkte

Wendlingen

"Gemeinsamer Bauhof entlastet die Kommunen"

26.06.2008 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Gemeinsamer Bauhof entlastet die Kommunen“

Wendlinger Stadträte kündigen Ende der Gespräche an – Köngens Bürgermeister sieht in der interkommunalen Zusammenarbeit Chancen

WENDLINGEN. Wie die Zukunft des Wendlinger Bauhofs aussehen kann, das diskutierte Wendlingens Gemeinderat bisher ausschließlich nichtöffentlich. Dass die Ausstattung des Wendlinger Bauhofs nach Aufwertung schreit, ist kein Geheimnis. Auch nicht, dass dort das Personal reduziert wurde und die Summe der Fremdvergaben steigt. Dem gegenüber stehen jahrelange Bemühungen von Köngens Bürgermeister um eine Zusammenarbeit in Sachen Bauhof. Da passt ein Vorstoß von Wendlingens Stadtrat Werner Kinkelin (Freie Wähler) in der jüngsten Gemeinderatssitzung allerdings so gar nicht ins Bild.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen