Schwerpunkte

Wendlingen

Gemeinsam unterwegs

26.02.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Paare, die heiraten möchten, machen sich in der freien Natur miteinander auf den Weg am Samstag, 21. März, von 9 bis 18 Uhr in der Umgebung von Grabenstetten auf der Schwäbischen Alb. Sie werden begleitet vom katholischen Pfarrer Martin Schwer und Gabriele Leuser-Vorbrugg, Gemeindereferentin. Wie im richtigen Leben stellen sie sich den Fragen „Wie gehen wir unseren Weg gemeinsam? Wie entscheiden wir uns bei Wegkreuzungen? Woher bekommen wir Kraft und Erfrischung für unseren Weg?“. Treffpunkt ist die Falkensteiner Höhle in Grabenstetten.

Veranstaltet wird dieser besondere Tag von der Dekanatsbeauftragten für Ehe- und Familienpastoral im katholischen Dekanat Esslingen-Nürtingen in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen (KEB).

Anmeldung bis 11. März bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen, Telefon (07 11) 38 21 74.

Wendlingen

„Dafür jetzt die Weichen stellen“

Die Grünen favorisieren den Ausbau der S-Bahn in der Region Stuttgart – Andreas Schwarz bringt die Südumfahrung wieder ins Spiel

WENDLINGEN. In sieben Wochen wählen die Baden-Württemberger einen neuen Landtag. Schon seit einiger Zeit bringen sich die einzelnen Parteien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen