Wendlingen

„Gemeinsam sind wir unterwegs“

30.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dekan Paul Magino hat mit Deutschlandradio Kultur eine Sendung zum Thema „Wir sind das Volk – Gottes Volk“ aufgenommen

Deutschlandradio Kultur strahlt am Ostermontag, 1. April, morgens zwischen 7.05 und 7.30 Uhr eine Sendung zum Thema „Wir sind das Volk – Gottes Volk“ von und mit Dekan Paul Magino von der Katholischen Kirche aus.

Dekan Paul Magino ist am Ostermontag in Deutschlandradio Kultur zu hören. Foto: sel
Dekan Paul Magino ist am Ostermontag in Deutschlandradio Kultur zu hören. Foto: sel

WENDLINGEN (red). In dieser Sendung wird das Zweite Vatikanische Konzil, das das alte Bild vom pilgernden Gottesvolk aufnimmt, thematisiert. Das ist mehr als ein Bild. Es erinnert alle Getauften an ihren Auftrag, die Welt zu gestalten, aufzubrechen, Neues zu wagen. Nicht immer war die Stimme des Volkes gefragt, politisch nicht und kirchlich nicht. Das Konzil ermutigt alle Menschen, sich den Fragen der Zeit zu stellen, orientiert an der biblischen Botschaft anzugehen gegen Ungerechtigkeiten in der Welt mit der Zusage Gottes: „Sie sollen mein Volk und ich will ihr Gott sein“ (Jeremia 7, 23).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Treff 3000 in Köngen schließt schon Anfang Juli

Wie die Gemeindeverwaltung Köngen gestern von Edeka Südwest informiert wurde, will das Unternehmen den Treff-3000-Standort in der Köngener Ortsmitte schon am Samstag, 6. Juli, schließen. „Bis dahin war seitens Edeka immer von einem Betrieb bis Jahresende 2019 gesprochen worden“, schreibt die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen