Wendlingen

Gelb und blau und ziemlich schlau

12.11.2019 05:30, Von Caroline Holowiecki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ihre Aras hat die Köngenerin Anke Müller nach Möglichkeit immer dabei

Anke Müller mit ihren Papageien Simba und Pumba – durch tägliches Training gewinnt die Studentin das Vertrauen der Tiere. Fotos: Holowiecki
Anke Müller mit ihren Papageien Simba und Pumba – durch tägliches Training gewinnt die Studentin das Vertrauen der Tiere. Fotos: Holowiecki

KÖNGEN. Ihre Aras hat Anke Müller nach Möglichkeit immer dabei – sogar im Restaurant oder beim Radeln. Ihre beiden Gelbbrustaras liegen der Studentin Anke Müller aus Köngen sehr am Herzen. Die Studentin trainiert die intelligenten Tiere. Weil Simba und Pumba sehr zuverlässig sind, traten sie auch schon im Fernsehen auf.

Sie bellen, sie apportieren, sie lieben Spaziergänge, und wenn Pumba und Simba nicht fliegen würden, könnte man meinen, sie seien verkleidete Hunde. Die beiden Papageien können jede Menge, was man Vögeln eigentlich nicht zutrauen würde. Simbas Talent reicht vom Totstellen auf Kommando bis hin zum senkrechten Sturzflug. Außerdem liebt er es, den Lichtschalter zu drücken. Pumba öffnet Schranktüren, sortiert Dinge in Boxen oder zieht kleine Wagen. Beigebracht hat den vier und fünf Jahre alten Gelbbrustaras das alles und noch viel mehr ihre Halterin Anke Müller.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen