Anzeige

Wendlingen

Gefahrguteinsatz in Köngen

06.12.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In einer Firma im Köngener Industriegebiet Wert war am Mittwoch bei einem Betriebsunfall Chlorgas freigesetzt worden

Gegen 9.30 Uhr ging bei der Feuerwehr Köngen die Meldung ein, in der Nürtinger Straße im Industriegebiet Wert gebe es einen Vorfall mit der Entwicklung von gefährlichen Dämpfen. 95 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren des Landkreises waren im Einsatz.

Mit Schutzanzügen und Atemmasken ...

KÖNGEN. Der Parkplatz des Edeka-Getränkemarktes war mit den Einsatzfahrzeugen diverser Feuerwehren des Landkreises zugeparkt. Die Kunden des Marktes und des angrenzenden Kö 8 schauten halb neugierig, halb erschrocken auf dieses Szenario. Und nein, es handelte sich nicht um eine Übung, sondern um einen realen Gefahrguteinsatz in der Nürtinger Straße. „Als wir ankamen, war das Gebäude bereits durch den Betreiber der Firma geräumt worden“, sagte Nicolas Mettenleiter, Kommandant der Feuerwehr Köngen, der an diesem Vormittag Einsatzleiter war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Wendlingen