Schwerpunkte

Wendlingen

Gastfamilien gesucht

03.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Zwei junge Kirchheimerinnen, Joana Beutel und Annika Döhring, wollen die Welt für vier Wochen ins Schwabenland holen. Die beiden Auszubildenden engagieren sich im deutschen Komitee „Youth For Understanding“, einem Träger der freien Jugendhilfe, und suchen Gastfamilien, die bereit sind, im August einen Gastschüler aus Lateinamerika aufzunehmen. Die Schüler besuchen für vier Wochen einen Orientierungs- und Sprachkurs, lernen dabei die deutsche Sprache und die deutsche Geschichte. Die 15- bis 18-Jährigen erhalten Fahrkarten für die Fahrt zum Unterrichtsraum, sind versichert und erhalten von ihren Eltern Taschengeld. Um Unterkunft, Frühstück und Abendessen sowie die Verpflegung an den Wochenenden kümmert sich die Gastfamilie. Der Orientierungs- und Sprachkurs findet vom 31. Juli bis 28. August vermutlich in Kirchheim statt. Nach diesem Kurs reisen die Schüler zu ihren Jahresfamilien weiter, bei denen sie das restliche Jahr verbringen. Interessierte Familien können sich bei Annika Döhring unter Telefon (0 70 24) 50 00 16 oder per Mail bei annika-doehring@googlemail.com melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen