Wendlingen

Ganztagsschulzug nimmt Fahrt auf

20.09.2007, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Montag Ganztagsbetrieb an Ludwig-Uhland-Schule und Anne-Frank-Schule Gestern mit kleiner Feier offiziell gestartet

WENDLINGEN. Lange hat man über sie gesprochen, herbeigesehnt und geplant gestern war nun offizieller Auftakt für die erste Ganztagsschule in Wendlingen. Neben den Unterrichtsblöcken erhalten die Schüler eine gezielte Förderung an vier Nachmittagen in der Woche. Dazu gehört das Schlagwort Lernwerkstatt, aber auch vorerst einmal die Woche ein Nachmittag, an dem die Schüler verschiedene freizeitpädagogischen Modulangebote in Anspruch nehmen sollen. Gestern wurden die Schüler erstmals mit diesen Modulen bekannt gemacht und konnten sich nach ihren Vorlieben entscheiden.

Seit Montag hat der Ganztagsbetrieb mit der Jahrgangsstufe fünf an der Ludwig-Uhland-Schule und den Jahrgangsstufen fünf und sechs an der benachbarten Anne-Frank-Schule mit insgesamt 53 Schülern begonnen. Mit jedem neuen Schuljahr erweitert sich der Ganztagsbetrieb auf die nächsthöheren Klassen, bis schließlich alle Jahrgänge integriert sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen