Schwerpunkte

Wendlingen

Galgenfrist für die Umweltzone?

21.07.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Einführung ab Januar 2013 bereitet Handwerkern und Mittelständlern Probleme – Regierungspräsidium sucht nach Lösung

Die Pläne des Regierungspräsidiums, ab 1. Januar 2013 für die Stadt Wendlingen eine Umweltzone auszuweisen, bereitet Mittelständlern und Handwerkern erheblichen Kummer. Die Vorlaufzeit für die Umrüstung des Fuhrparks ist viel zu kurz und nicht zu finanzieren. Jetzt hoffen die Betroffenen, dass es der Stadt gelingt, eine Übergangsregelung auszuhandeln.

Wendlingen wird Umweltzone. Wenn es dem Regierungspräsidium nicht gelingt, gemeinsam mit dem Verkehrsministerium eine Übergangslösung zu finden, dürfen im Stadtgebiet ab Januar 2013 nur noch Fahrzeuge mit „grüner Plakette“ unterwegs sein.  sel
Wendlingen wird Umweltzone. Wenn es dem Regierungspräsidium nicht gelingt, gemeinsam mit dem Verkehrsministerium eine Übergangslösung zu finden, dürfen im Stadtgebiet ab Januar 2013 nur noch Fahrzeuge mit „grüner Plakette“ unterwegs sein. sel

WENDLINGEN. Klagen über Verkehrsbelastungen auf der L 1200 im Wendlinger Stadtgebiet sind nicht neu, die Bemühungen der Stadtverwaltung um Abhilfe genauso wenig. Erfolge waren bislang keine zu verzeichnen. Jetzt kündigt das Regierungspräsidium die Einführung einer Umweltzone für Wendlingen ab Januar 2013 an – die erste dieser Art im Landkreis. Am 12. Juli haben wir darüber berichtet, nachdem Wendlingens Bürgermeister kurz zuvor in einer Sitzung des Gemeinderates über die Pläne des Regierungspräsidiums informierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen

Halbzeit bei Neuverlegung von Leitung

Tiefbauarbeiten für neue Wasserleitung von knapp einem Kilometer auf der „Halde“ – Verbesserung des Wasserdrucks

Sie soll den Wasserdruck auf seinem Weg in den Stadtteil Unterboihingen stabil halten. Das ist der Grund, weshalb die Wasserleitung im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen