Schwerpunkte

Wendlingen

Für Brustkrebs-Früherkennung

25.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die „Pink Ribbon“-Radtour machte Halt in Wendlingen

Bereits zum dritten Mal findet die große „Pink Ribbon“-Radtour durch Deutschland statt. Eines der vier Teams startete unlängst in Wendlingen auf seine nächste Tagesetappe

Bürgermeister Steffen Weigel nahm sich Zeit für die Teilnehmer der „Pink Ribbon“-Radtour.
Bürgermeister Steffen Weigel nahm sich Zeit für die Teilnehmer der „Pink Ribbon“-Radtour.

WENDLINGEN (pm). Vom 15. bis 26. September führt die jährliche „Pink Ribbon“-Radtour entlang einer riesigen Schleife durch Deutschland – insgesamt über 3000 Kilometer. Vier Teams mit insgesamt 26 festen Mitgliedern sowie etliche Tagesmitradler aus Unternehmen und der Bevölkerung nahmen die Strecke unter die Räder. Das Team 3 der Radtour setzte unlängst seine zweiwöchige Fahrt in Richtung Kassel vom Rathaus der Stadt Wendlingen fort.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen