Schwerpunkte

Wendlingen

Fünf Jahrzehnte erfolgreich in Fahrt

13.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Autohaus Entenmann für 50 Jahre BMW-Partnerschaft geehrt – Jubiläumsfest im September

(pm) Im Rahmen einer Feierstunde in der Firmenzentrale in München überreichte BMW-Deutschland-Chef Karsten Engel die Jubiläumsurkunde für 50 Jahre BMW-Partnerschaft an Werner E. Entenmann, Inhaber der gleichnamigen BMW-Autohäuser in Esslingen, Kirchheim und Ostfildern. Karsten Engel bedankte sich in seiner Ansprache für die gute Zusammenarbeit, die sich nicht nur in der hervorragenden Vertriebsleistung des Autohauses widerspiegelt, sondern sich auch im respektvollen gegenseitigen Umgang zeigt.

In seiner Funktion als Präsident des BMW-Händlerverbandes vertritt Werner E. Entenmann die Interessen der BMW-Partner. Die Diskussionen seien manchmal kontrovers, aber immer konstruktiv und von einem gemeinsamen Lösungswillen geprägt. Werner E. Entenmann ergänzt: „50 Jahre BMW-Partnerschaft – mit dem diesjährigen Jubiläum haben wir das Glück, auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung unseres Familienunternehmens zurückblicken zu können. Dieser Erfolg hat mehrere Faktoren. Sicher die Fahrzeuge und die Emotionalität der Marke BMW, sicher die Leistung unserer Mitarbeiter, die täglich für unsere Kunden Höchstleistung zeigen und ganz sicher die Treue und das Vertrauen unserer Kunden zu unserem Haus.“ Bereits 1949 als Tankstelle und Kfz-Werkstatt durch Erich Entenmann gegründet, wurde das Unternehmen Entenmann 1962 offizieller BMW-Vertragspartner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit