Wendlingen

Führerschein gegen kostenloses Jahresticket

23.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab Januar können Senioren das VVS-Angebot kostenlos nutzen, wenn sie dafür ihren Führerschein zurückgeben

Senioren können künftig ein Jahr lang gratis im VVS-Netz fahren, wenn sie dafür bereit sind, dauerhaft auf ihren Führerschein zu verzichten. Foto: NZ-Archiv
Senioren können künftig ein Jahr lang gratis im VVS-Netz fahren, wenn sie dafür bereit sind, dauerhaft auf ihren Führerschein zu verzichten. Foto: NZ-Archiv

(la) Im Landkreis Esslingen besteht ab dem 1. Januar kommenden Jahres die Möglichkeit, bei freiwilligem Verzicht auf die Fahrerlaubnis ein kostenloses Seniorenjahresticket des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS) zu erhalten.

Das Ticket berechtigt ohne Beschränkung zu Fahrten im gesamten Netz des VVS und wird als elektronisches Ticket im Scheckkartenformat, der sogenannten „polygoCard“, ausgegeben. Der Landkreis Esslingen und der VVS übernehmen die Kosten des Tickets für ein Jahr. Im zweiten Jahr geht es in ein reguläres, kostenpflichtiges Abo über, sofern nicht fristgerecht gekündigt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen