Schwerpunkte

Wendlingen

Freie Plätze beim Ferienprogramm

05.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom Spielenachmittag bis „Headis“ sind spannende Angebot dabei

WENDLINGEN (pm). Beim Sommerferienprogramm der Stadt Wendlingen und der Wendlinger Vereine gibt es noch freie Plätze. So wird am Mittwoch, 12. August, 14.30 bis 17 Uhr, ein Spielenachmittag mit Fang-, Lauf-, Ball- und Fadenspielen geboten.

Die Gelegenheit, einen Tag beim Tennisclub Wendlingen zu verbringen, bekommen die Kinder und Jugendlichen am Montag, 17. August, von 9 bis 16 Uhr. Bei einem gemeinsamen Mittagessen kann man Erfahrungen austauschen.

Nur noch wenige Plätze sind bei der Veranstaltung des Radsportvereins Wendlingen frei, mit Spaß und Spannung kann man dort die Welt des Rades auf eine ganz neue Art erleben.

Die Prüfung für das Sportabzeichen findet am Mittwoch, 26. August, von 9 bis 12 Uhr bei der Sportanlage Im Speck und am Donnerstag, 27. August, von 10 bis 11 Uhr, im Freibad statt.

Am Donnerstag, 27. August, 14 bis 17 Uhr, sind noch wenige Plätze bei der Tischtennis-Rallye des TSV Wendlingen frei. Bei einer kleinen Wanderung am Mittwoch, 2. September, 10 bis 15 Uhr, gibt es die Möglichkeit, mehr über die heimischen Streuobstwiesen zu erfahren. Noch eine Schnupperstunde beim Tischtennis ist am Dienstag, 8. September, möglich. Am Freitag, 11. September, 10 bis 12 Uhr, können die Schüler erfahren, was die Sportart „Headis“ mit Tischtennis zu tun hat.

Anmeldung und weitere Infos im Rathaus unter Telefon (0 70 24) 9 43-292.

Wendlingen