Anzeige

Wendlingen

Freie Plätze beim Ferienprogramm

21.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Zeitraum vom 28. August bis 4. September – Anmeldung im Rathaus

WENDLINGEN (pm/gki). Noch knapp drei Wochen können Schüler und Schülerinnen die Sommerferien genießen. Damit keine Langeweile aufkommt, bietet das Sommerferienprogramm der Vereine jede Menge Spaß.

Wie wäre es mal einen Blick in die Kreativwerkstatt 4 des Galerievereins zu werfen? Und zwar am Dienstag, 28. August, von 15 bis 16.30 Uhr. Im Garten der städtischen Galerie (Weberstraße 2) können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an diesem Nachmittag auf eine weiße vorgefilzte Fläche mit farbiger Wolle und einer Filsnadel ein Bild nach eigener Idee oder Anregung gestalten.

Wer wissen will, wie ein Windrad entsteht, der hat am Donnerstag, 30. August, von 10 bis 12 Uhr Gelegenheit dazu. Aus transparenter witterungsbeständiger Folie, die mit bunter Klebefolie verziert wird, entstehen Windräder oder Schlangen für Balkon und Garten. Hämmern, schnippeln, kleben, zusammenbauen – das ist an diesem Morgen im Treffpunkt Stadtmitte 2. OG gefragt. Veranstalter ist die Bürgerbegegnungsstätte MiT. Die Zielgruppe sind Kinder von sechs bis zehn Jahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen