Schwerpunkte

Wendlingen

Fliegen zur Probe

25.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Um die Faszination des Fliegens zu erfahren, bietet die Segelfliegergruppe Wendlingen die Möglichkeit, an einem Schnupperfliegen teilzunehmen. Nach dem gemeinsamen Aufbauen der Flugzeuge und einer kleinen theoretischen Einweisung geht es vom Flugplatz Hahnweide aus abwechselnd mit einem Segelflugzeug und einem Motorsegler in die Luft. Geflogen wird zusammen mit erfahrenen und kompetenten Piloten der Fliegergruppe. Nachdem abends die Flugzeuge geputzt und in der Halle verstaut worden sind, klingt der Tag mit einem gemütlichen Grillfestle aus. Da die Ausbildung zum Motorsegelflugzeugführer schon mit 16 und zum Segelflugzeugführer sogar schon mit 14 begonnen werden kann, richtet sich das Angebot der Segelfliegergruppe Wendlingen an alle Flugbegeisterten ab diesem Alter. Die Schnupperflüge werden am Samstag, 28. April, auf dem Fluggelände Hahnweide bei Kirchheim stattfinden. Falls das Flugwetter am 28. April ungünstig ist, steht der 29. April als Ausweichtermin zur Verfügung. Bei sonnigem Wetter sind Sonnenbrille und Sonnenhut notwendig. Anmeldung bei Wolfgang Schuler, Telefon (0 70 24) 71 37 oder E-Mail Anmeldung@sgw.info. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen