Schwerpunkte

Wendlingen

Fledermaus trifft Zauberflöte

22.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sechzehn Wendlinger Sängerinnen und Sänger machen es möglich – Die Probenarbeit für die Klassische Nacht zahlt sich aus

WENDLINGEN (cs). „So, und jetzt bitte noch mal ab Takt 28, und zwar mit mehr Spannung bitte schön . . .“. Ein leises Murren geht durch die Reihe, als Gesangslehrerin Constanze Seitz zum wiederholten Male den Durchlauf des Schlusschores aus Mozarts Zauberflöte fordert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen