Schwerpunkte

Wendlingen

Fitnessräume in der Sporthalle eingerichtet

20.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine nicht alltägliche Spende wurde der Johannes-Kepler-Realschule und dem Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen zuteil. Das Fitnesszentrum SL-Sports in Kirchheim hat den beiden Schulen 18 Fitnessgeräte vermacht. Nachdem das Fitnessstudio ins Gewerbegebiet Kruichling umzog, wurden neue Geräte angeschafft. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass nun die beiden Wendlinger Schulen in den Genuss eines eigenen Fitnessstudios in der Sporthalle gekommen sind. Seit Januar ist das kleine Studio in Betrieb. Nachdem zwei Klassenzimmer in der Sporthalle nicht mehr benötigt wurden, kann nun auch hier Sport getrieben werden, so wie es ursprünglich vorgesehen war, als die Sporthalle geplant wurde. Bis zu 150 Schüler können nun gleichzeitig in der Halle und den beiden Räumen Sport treiben, allein 30 in den beiden Räumen. Mit den gespendeten Fitnessgeräten kann ein kompletter Zirkel bewältigt werden. Zusätzlich gibt es zehn Freihantelstationen. Vorerst kommen die Neigungsgruppen der Klassen 9 und 10 der Realschule in den Genuss, später soll das „Schul-Studio“ auch für die Sport AG öffnen. Unser Bild zeigt einige Schüler mit ihrer Sportlehrerin Tina Thüringer mit Marco und Silke Unverdruß, den Spendern von SL-Sports. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen