Schwerpunkte

Wendlingen

Finanzspritze aus dem Konjunkturpaket

18.04.2009 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt Wendlingen erhält 940 000 Euro und investiert in Sanierungsmaßnahmen von Kindergärten, Schulen und Straßenbeleuchtung

WENDLINGEN. Die Stadt Wendlingen macht sich den unverhofften Zuschuss aus dem Konjunkturpaket II zunutze, indem sie verschiedene energetische Sanierungsarbeiten in Kindergärten, Schulen, Rathaus und bei der Straßenbeleuchtung in Angriff nimmt. Von der Förderung in Höhe von 940 000 Euro investiert die Stadt 777 000 Euro in Bildungsstrukturmaßnahmen und 163 000 Euro in Infrastrukturmaßnahmen. Dem hat der Wendlinger Gemeinderat in der letzten Woche im nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung zugestimmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen