Schwerpunkte

Wendlingen

Filippo Farazza will Bürgermeister werden

17.05.2011 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Italiener lebt seit 1986 in Wendlingen – Über sein Programm wird er erst bei der offiziellen Kandidatenvorstellung sprechen

„Warum nicht?“ lautet das Motto von Filippo Farazza, dem dritten Bewerber um das Amt des Wendlinger Bürgermeisters. Mit seiner Bewerbung will der Italiener ein Signal setzen, den Mitbürgern ausländischer Nationalitäten zeigen, „hier in Deutschland ist alles möglich“– wenn jemand den Mut dazu hat und sich bewegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen